Dienstag, 4. März 2014

Delirium (amor deliria nervosa)

delirium- amor deliria nervosa
von Lauren Oliver
Carlsen Verlag
409 Seiten
Broschiert in Deutschland: 8,99 Euro


Inhalt:
Das Buch spielt in der Zukunft und es geht um ein Mädchen namens Lena. In dieser Zukunft ist die Liebe als Krankheit identifiziert worden, die zum Tod führt. Jeder wird geheilt wenn er oder sie achtzehn wird und dann wird man einem Partner zugeteilt. Lena wird bald achtzehn, doch kurz zuvor lernt sie einen Jungen namens Alex kennen in dessen Gegenwart sie Gefühle hat, von denen sie nicht glauben kann das sie schlecht sein sollen.

Meine Meinung:
Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch. Es ist einfach spannend und der Schreibstil der Autorin ist fließend und gut zu lesen. Die Geschichte ist sehr originell und die Idee, dass die Liebe eine Krankheit sein soll, ist super.Ich habe das Buch verschlungen und nachdem ich das Buch durch hatte musste ich mir sofort den zweiten Teil kaufen. Dieses Buch ist der Hammer und gehört zu meinen absoluten Lieblings Büchern, da auch die Charaktere witzig und die Beweggründe nachvollziehbar sind. An alle die dieses Buch noch nicht gelesen haben und/oder noch schwanken es zu lesen, den empfehle ich es sehr und hoffe das es euch auch so gefällt wie mir. Einen Daumen hoch für dieses Buch :)

Kommentare:

  1. Hey, ich hab deinen Blog jetzt auch gefunden, kann dir aber leider nicht folgen! :/
    Ich liebe das Buch auch, hab zum Geburtstag die zwei weiteren Bände bekommen!
    LG Kathi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die bände finde ich auch mega und bei mir funktioniert das iwie nicht mir dem follower Feld :/:*
      LG Zoe <3

      Löschen